Wann und wie kann gebucht werden?

Ein Date zu buchen ist ganz einfach. Du kannst dazu folgende Wege nutzen:

per Anfrageformular (im Profil)
per Telefon
per Email

Überlege dir vorher, welches Liebesmädchen du wann und wo treffen willst. Erst dann kann die Verfügbarkeit anfragt werden.

Und ganz wichtig: kurzfristige Buchungen, also ein Date noch am selben Tag, solltest du am besten per Telefon anfragen.

Wie läuft eine Reservierung ab?

In jedem Fall brauchen wir zunächst deine Mobilfunknummer. Aber keine Angst, du hast keine ungewollten Nachrichten zu befürchten. Wir würden uns nur im Notfall mit „Bitte um Rückruf“ am Tag des Dates melden.

Für einen Besuch in deinem Hotelzimmer brauchen wir deine Zimmernummer, damit wir dich hier erreichen können.

Für einen Besuch bei dir zu Hause brauchen wir eine Festnetznummer. Aber auch hier würden wir natürlich nur  zu einem ausgemachten Zeitpunkt anrufen.

Bei Buchung mit einer Entfernung von mindestens 100 km zum Wohnort der Dame, ist eine Vorauszahlung von 30% zuzüglich Fahrtkosten zu leisten.

Warum das alles? Ganz einfach: als Escort Agentur sind wir in der Verantwortung, alle Abläufe diskret und sicher zu gestalten. Sowohl für dich, als auch für die Damen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Du kannst das Honorar entweder per Vorkasse (Banküberweisung) an die Agentur zahlen, oder du bringst der Dame das Honorar in Bar zu eurem Date mit.

Die Zahlung per Vorkasse erfolgt auf ein Konto, welches wir dir auf Anfrage mitteilen. In diesem Fall haben wir Geldempfangsvollmacht. Den Verwendungszweck können wir gerne gemeinsam festlegen.

Bei einer Barzahlung übergibst du das Geld bitte in einem offenen Umschlag.

Wünschst du eine Rechnung? Dann gib uns bitte vor dem Date Bescheid, damit wir die Dame darüber informieren können.

Kann ich mein Date stornieren?

Wenn mal etwas doch nicht so passt wie geplant, ist das noch lange kein Drama, dafür haben wir Verständnis. Wenn dir also etwas dazwischen kommt, sage uns einfach Bescheid, dann stornieren wir das Date. Eine Vorkasse werden wir selbstverständlich erstatten, Reisekosten jedoch nicht.

Kann ich die Damen selbst kontaktieren?

Kurz und schmerzlos: nein. Ihre Privatsphäre ist den Damen wichtig. Sie wollen nur über uns kontaktiert werden.

Kann ich die Dame zu Hause besuchen?

Auch hier ein klares Nein. Aber wir sind sicher, dir fällt auch etwas anderes ein, oder? Falls nicht, ruf uns einfach an, dann empfehlen wir dir ein schönes Platzchen, dass deinen Vorstellungen entspricht. Wir können zum Beispiel auch für das Date ein Hotelzimmer oder ähnliches buchen. Die Details klären wir dann am Telefon.

Wie weit kann es bei einem Date gehen?

In erster Linie buchst du ein Date, also ein reines Treffen, bei dem ihr beide möglichst viel Spaß haben solltet. Das Honorar ist deshalb eine Vergütung für die verbrachte Zeit, nicht für bestimmte Leistungen. Wie weit es bei eurem Date geht, entscheidet ihr beide selbst. Wir können deshalb weder über konkrete Leistungen informieren, oder diese garantieren.

Wie wird Diskretion gewährt?

Um diskreten Umgang mit deinen Daten zu garantieren, verwenden wir diese natürlich ausschließlich zur Bearbeitung deiner Anfrage. Auch werden wir dich nie ungewollt kontaktieren, wie du zum Beispiel im Punkt „Wie läuft eine Reservierung ab?“ lesen kannst.

Auch die Damen werden alles, was bei eurem Date gesprochen und getan wird, ausschließlich für sich behalten und dich auch nicht nach zu persönlichen oder intimen Details fragen.

Allgemeiner Hinweis

Um eines klar zu stellen: Die Damen handeln vollkommen selbstbestimmt, denn Liebesmädchen ist eine reine Vermittlungsagentur. Das heißt, wir sind in der Sache nur der Vermittler und erhalten von der Dame deshalb eine Vermittlungsprovision. Ein Vertragsverhältnis entsteht bei Zustandekommen der Buchung nur zwischen dir und der Escort Dame.

Für die Vermittlung berechnen wir dir kein gesondertes Entgeld. Die jeweiligen Leistungen werden zwischen dir und der Dame direkt abgerechnet. Soweit wir ausnahmsweise zur Entgegennahme des Entgeltes berechtigt sind, haben wir hierfür Geldempfangsvollmacht.

Escort werden

Wenn du generell ein offener Mensch bist, selbstbewusst im Auftreten, oder einfach gerne neue Menschen kennen lernst, bringst du schon mal einiges mit, was man für diesen Job braucht. Natürlich gehört noch mehr dazu, aber zunächst zählt der Wille. Hat dich also die Neugier gepackt und du denkst ernsthaft darüber nach, Escort zu werden, kannst du uns entweder eine Bewerbung schicken, oder uns anrufen, um weitere Fragen zu klären.

Wozu eine Escort Agentur?

Ganz einfach: Escort Agenturen verschaffen dir den nötigen Rahmen, um deine Tätigkeit ausüben zu können. Bei Liebesmädchen investieren wir zum Beispiel viel Zeit in persönlichen Kontakt mit dir, um für deine Zufriedenheit und Sicherheit zu sorgen. Außerdem verschaffen wir dir durch unser Marketing und unsere Kanäle eine große Öffentlichkeit, um möglichst viele Date Angebote zu erhalten. Wir managen die Anfragen und Kontakte, wir organisieren die Abläufe und vieles mehr, damit du dich voll und ganz nur auf dich und deine Dates konzentrieren kannst.

Was sind die Voraussetzungen für eine Bewerbung?

Sei einfach du selbst. Das ist das wichtigste. Bei Liebesmädchen legen wir Wert auf „Echtheit“, also auf ungefilterte Persönlichkeiten und Selbstbestimmung. Natürlich gibt es gewisse Selbstverständlichkeiten, wie zum Beispiel das Mindestalter von 18 Jahren, gute Körperpflege und einiges mehr. Die Details kannst du jederzeit bei deiner Bewerbung mit uns besprechen.

Wie bewerbe ich mich?

Über das Bewerbungsformular werden wir die ersten notwendigen Informationen abfragen. Bitte fülle daher alle Felder sorgfältig aus.

Wie läuft eine Bewerbung ab?

Hast du dich erst einmal über unser Formular (s.o.) beworben, werden wir in einem Gespräch deine und unsere Vorstellungen auf einander abstimmen und uns dann auch persönlich treffen.

Selbstverständlich garantieren wir Vertraulichkeit. Wir werden diese ausschließlich zur Prüfung deiner Bewerbung nutzen und sie niemals an Dritte weitergeben. Sollten wir uns nicht innerhalb von zwei Tagen bei dir gemeldet haben, rufe bitte unter (+49) 0 151 – 74 123 45 0 an oder schreibe eine E-Mail an info@liebesmaedchen.de.

Fotoshooting

Wie du vielleicht bereits gesehen hast, legen wir großen Wert auf eine natürliche Darstellung der Liebesmädchen. Es ist uns wichtig die individuelle Persönlichkeit darzustellen und eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Dazu arbeiten wir mit einem professionellen Fotografen zusammen. Wir shooten auch gerne an verschiedenen Orten, damit du deine Persönlichkeit besser entfalten kannst.

Die Kosten für das Shooting trägst du selbst. Dafür hast du die Rechte über deine Bilder. Bei der Finanzierung der Kosten helfen wir dir gegebenenfalls. Alle weiteren Details besprechen wir im Laufe deiner Bewerbung.

Wie wird meine Anonymität gewahrt?

Auf unserer Website und im Kontakt mit dem Kunden wird natürlich ausschließlich ein Künstlername für dich verwendet. Diesen kannst du dir gerne selber aussuchen.

Selbstverständlich werden wir auf deinen Wunsch hin auch dein Gesicht nicht erkennbar abbilden. Auch können besondere Körpermerkmale schon während dem Fotoshooting kaschiert werden.

Welche Sicherheit verschafft mir die Agentur?

Bei Haus- und Hotelbesuchen wird die Agentur einen Sicherheits-Check durchführen, bevor du zu deinem Date gehst. Auch kann der Gast eine Anzahlung für dich zur Sicherheit bei uns hinterlegen. Und ganz wichtig: wir sind rund um die Uhr für dich erreichbar, natürlich auch während deines Dates.

Rechtliche Hinweise

Bei der Ausübung deiner Tätigkeiten müssen Sperrgebiets- und Hygieneverordnungen eingehalten werden. Weitere Informationen dazu findest du auf der Seite www.anwalt-prostitutionsrecht.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Agentur nur Vermittler sind. Hierzu schließen wir mit dir einen Vermittlungsvertrag ab und regeln dort mit dir die Vermittlungsprovision.

Du bist selbstständig tätig und musst deine Einnahmen und Umsätze auch selbst versteuern. Näheres findest du auf www.anwalt-prostitutionsrecht.de